Naturkosmetik selber machen (Modul II)

145,00  inkl. MwSt.

Sie möchten im kleinen Kreis innovative und hautphysiologische Rohstoffe und ihre Verarbeitung kennenlernen? Ich zeige Ihnen, wie Sie naturkosmetik-konforme Rezepturen für Hautpflegeprodukte planen und umsetzen können. Die Begrenzung auf 6 Teilnehmer/Innen ermöglicht mir, Sie in dieser Zeit intensiv zu begleiten.

Dauer:  10.15–17.15 Uhr
Ort: Altes Bürgermeisteramt | Bergische Landstraße 28 | 51375 Leverkusen

Die Seminare 2019 sind leider bereits vollständig ausgebucht.
Auf Wunsch können Sie sich unverbindlich vormerken lassen. Sollte ein Platz frei werden, werden Sie per E-Mail informiert. Alternativ können Sie sich Ende Dezember über die neuen Termine 2020 informieren lassen. Sie erhalten dann ca. eine Woche vor Freischaltung eine Übersicht mit allen Terminen per E-Mail.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: Sem-F Kategorie:

Beschreibung

In diesem Naturkosmetikseminar für Fortgeschrittene lernen Sie, hautphysiologische kosmetische Hautpflegeprodukte zu entwickeln und umzusetzen. Im Mittelpunkt stehen Ihre individuellen Ideen. Ich begleite Sie Schritt für Schritt bei Planung und Umsetzung und gebe wertvolle Tipps für die Rührpraxis. Wir arbeiten mit modernen, palmölfreien Emulgator-Konzepten auf pflanzlicher Basis, Pflanzenölen und -extrakten sowie hautphysiologisch sinnvollen Wirkstoffen. Sie sollten bereits Vorkenntnisse im Herstellen von Naturkosmetik aufweisen, z. B. durch den Besuch des Einsteigerkurses.

Kleine, leicht verständliche Theorieanteile fundieren alle Schritte vom Konzept bis zum fertigen Kosmetikprodukt und führen zu einem Verständnis von dem, was Sie dort tun! Am Ende unseres gemeinsamen Nachmittags nehmen Sie Ihre selbst hergestellten, individuellen Pflegeprodukte mit nach Hause. Sie arbeiten im Kurs mit dem Blendia-Stabmixer, hochwertigen Kern-Waagen und modernen Rohstoffen.

Im Seminar-Preis enthalten sind:

  • Nutzung aller Rohstoffe und Gerätschaften
  • Nutzung meiner selbst hergestellten Hydrolate und Pflanzenextrakte
  • Ihre selbst hergestellten naturkosmetischen Produkte
  • professionelle, personalisierte Etiketten für Ihre Produkte
  • eine Seminarmappe (farbig, DIN A4) mit allen Rezepturen und ergänzenden Informationen
  • Erfrischungen (Bio-Kaffee, Fair-Trade-Tee, Mineralwasser) sowie hausgemachter Kuchen, Schokolade und saisonales Obst

Zur Abfüllung Ihrer kosmetischen Produkte benötigen Sie Verpackungen. Diese sind nicht im Seminarpreis enthalten. Selbstverständlich können Sie Ihre eigenen Behältnisse mitbringen. Alternativ besteht für Sie die Möglichkeit, Verpackungen für Ihre Pflegeprodukte im Olionatura-Shop zu Sonderkonditionen einzukaufen.

Ihr Seminar-Einkaufsrabatt

Als Seminarteilnehmer/in erhalten Sie ca. 10 Tage vor Seminarbeginn per E-Mail einen Gutschein-Code: Er gewährt Ihnen 20 % Rabatt auf alle im Kontext dieses Seminars stehenden Verpackungen und Versandkostenfreiheit, da Sie die Produkte am Seminartag erhalten. Sie können den Coupon im Warenkorb einlösen.

Verpflegung

Fair-Trade-Bio-Kaffee, Darjeeling der Berliner Teekampagne, Mineralwasser, frisches saisonales Obst und selbstgebackener Kuchen stehen für Sie den ganzen Seminartag über kostenfrei bereit. Auf Wunsch können Sie mittags vor Ort ein schmackhaftes vegetarisches Menü gegen einen Unkostenbeitrag von 5 Euro in Anspruch nehmen (das Catering erfolgt über Dillspitzen Catering). In der Fußgängerzone in Schlebusch finden Sie Bäckereien sowie verschiedene gastronomische Angebote in unmittelbarer Nähe. Selbstverständlich können Sie sich auch selbst verpflegen: Geschirr, Gläser und Besteck sowie ein Herd sind in der Küche vorhanden.

Seminarort

Altes Bürgermeisteramt in Schlebusch

Ab Juni finden die Seminare 2019 in Räumlichkeiten des alten Bürgermeisteramts in Leverkusen-Schlebusch statt:

Altes Bürgermeisteramt
Bergische Landstraße 28
51375 Leverkusen

Sie erwartet ein großer, heller Seminarraum in einem schönen historischen Gebäude und Ruhe zum entspannten und angenehmen Arbeiten. Die Küche ist gut ausgestattet und versorgt uns über den Tag mit frischem Kaffee, Tee und kleinen Speisen. Sie reisen mit dem Auto an? Hinter dem Haus (über die Dechant-Fein-Str. erreichbar) befinden sich hauseigene Parkplätze, in Nebenstraßen weitere öffentliche Parkmöglichkeiten.


Anfahrt

  • mit dem Auto über die A3, Ausfahrt Leverkusen-Zentrum (2,7 km, ca. 6 Minuten Fahrtzeit).
  • Vom Bahnhof Opladen aus mit den Buslinien 202 (25 Minuten) und 222 (28 Minuten), Haltestelle »Von-Diergardt-Straße« (ca. 150 m zum Haus).
  • Vom Bahnhof Leverkusen Mitte aus mit den Buslinien 207, 208, 209 oder 212 (25–28 Minuten), alternativ 222 oder 227 (24 Minuten), Haltestelle »Von-Diergardt-Straße« (ca. 150 m zum Haus).
  • Von Köln aus mit der Straßenbahnlinie 4 bis Haltestelle »Schlebusch Nittumer Weg«, von dort aus weiter mit den Buslinien 202 oder 215 (12 Minuten), Haltestelle »Von-Diergardt-Straße« (ca. 150 m zum Haus).

Hier können Sie Ihre Anfahrt online planen.

Zusätzliche Information

Zielgruppe

Fortgeschrittene

Dauer

7 Zeitstunden (mit Mittagspause)

Ort

Altes Bürgermeisteramt, Bergische Landstraße 28, 51375 Leverkusen

Uhrzeit

10.15–17.15 Uhr

Frage zu: Naturkosmetik selber machen (Modul II)

Gerne beantworte ich Ihre Fragen zu diesem Produkt, die Sie in der Produktbeschreibung und unter den »Details zum Produkt« nicht beantwortet finden. Bitte respektieren Sie, dass ich keine individuelle Rezeptur- oder Farbberatung leisten kann.

* Ihre Daten werden ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Frage verwendet, nicht an Dritte weitergegeben und nach Beantwortung Ihrer Anfrage in vollem Umfang gelöscht.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.