Make-Up-Compactdose, 26 mm, für Lidschatten, Blush und Cremerouge
Make-Up-Compact-Dose, 26 mm
Ab 1,60  inkl. MwSt. Variante wählen

Make-Up-Compact-Dose, 26 mm

Ab 1,60  inkl. MwSt.

1,60  / Stk.

Lieferzeit: 3–5 Werktage

Diese wunderschöne, kleine Make-Up-Compakt-Dose in glänzendem Schwarz eignet sich ideal für Ihren selbst hergestellten gepressten oder losen Single Eye Shadow oder Concealer, präsentiert aber auch Cremelidschatten, Lippen- und Wangenrouge perfekt. Pigmente werden mit Hilfe einer exakt auf die Puderpfanne abgestimmte Pressscheibe aus Acryl in eine separat erhältliche Puderpfanne aus Weißblech gepresst. Der sicher schließende, einrastende Deckel macht diese kleine Kompaktdose absolut handtaschentauglich. Das Angebot endet am 31. Juli 2021.

Anzahl Produkte: 1
1,60  inkl. MwSt.

Vorrätig

Anzahl Produkte: 10
15,00  inkl. MwSt.

Vorrätig

Anzahl Produkte: 25
35,00  inkl. MwSt.

Vorrätig

Anzahl Produkte: 50
65,00  inkl. MwSt.

Vorrätig

Anzahl Produkte: 100
120,00  inkl. MwSt.

Vorrätig

Auswahl zurücksetzen

Diese Make-Up-Compact-Dose, 26 mm, fasst ca. 2–3 g Puder. Eine exakte Angabe für das Fassungsvermögen pulvriger Inhaltsstoffe ist nicht möglich, da Pigmente unterschiedliche Schüttdichten aufweisen und daher pro Volumen unterschiedlich wiegen. Das Foto unten zeigt Lidschatten, die aus meiner Fillerbasis P und verschiedenen Perlglanzpigmenten in die dazu passenden 26-mm-Puderpfannen gepresst wurden.

Matte Mineral Eyeshadow, in 26-mm-Kompaktdosen, nach einer Formulierung von Olionatura
So schön können Ihre selbst hergestellten Mineral Eye Shadows in dieser Make-Up-Compact-Dose aussehen. Sie wurden mit einer Pressscheibe aus Acryl gepresst, die exakt auf die Puderpfanne abgestimmt ist.

Wie wird die Puderpfanne in der Make-Up-Compact-Dose fixiert?

Viele verwenden doppelseitige Klebepunkte aus Papier, um die Puderpfanne in der Dose zu fixieren. Besonders elegant ist aus meiner Sicht die Verwendung eines selbstklebenden Scheibenmagneten: Das Unterteil der Make-Up-Compact-Dose wird geöffnet und in ihrem Inneren, konkret auf der Rückseite des abgenommenen oberen Teils, ein Magnet aufgeklebt. Zwei Magnete fixieren sie so, dass sie sich nicht so leicht drehen kann. Durch ihre magnetischen Eigenschaften wird die Puderpfanne aus Weißblech sicher fixiert und kann leicht ausgetauscht, gereinigt, neu befüllt und wieder eingesetzt werden. Ich habe verschiedene Produkte getestet und empfehle Ihnen meinen selbstklebenden Scheibenmagneten ∅ 10 mm. Sie werden von innen auf die Rückseite des oberen Teils geklebt.

Herstellung eines gepressten Puderprodukts

Um einen gepressten Puder herzustellen, benötigen Sie eine Puderpfanne, eine Pressscheibe (alternativ eine 50-Cent-Münze) und einen sogenannten Binder, eine in der Regel ölbasierte Flüssigkeit, die tropfenweise in die Pigmentmischung eingearbeitet wird. Sehr oft wird Jojobaöl verwendet, da es leicht erhältlich, oxidativ stabil und geruchlich dezent ist. Aus meiner Erfahrung sind Jojobaöl, Wiesenschaumkrautöl, Squalan und Esteröle solo oder in Mischung ideal.

  1. Pigmente homogen mischen (z. B. in einem elektrischen Grinder). Sie müssen farblich absolut gleichmäßig gemischt vorliegen.
  2. Pigmente sorgfältig mit dem Binder vermengen. Ideal dafür ist eine Fantaschale aus Melamin mit glattem Pistill, alternativ ist eine Glas- oder Porzellanschale geeignet. Die Menge an Binder ist von den verwendeten Pigmenten abhängig, da diese unterschiedliche Mengen an Öl aufnehmen können. Ich verwende ca. 7–9 Tropfen Binder auf 1 g Pigmentmasse. Benetzen Sie die Pigmente mit dem Binder, indem sie die Pigmentmasse wiederholt mit einem Pistill oder der Unterseite eines Löffels an den Wänden der Schale entlangstreichen und wieder zusammenschieben, bis die gesamte Masse homogen wirkt. Das kann mehrere Minuten dauern. Lassen Sie die Pigmentmischung (wenn Sie Zeit haben) ruhig 10 Minuten stehen.
  3. Die Pigmentmischung anschließend ein- bis zweimal durch ein sehr feines Sieb streichen, damit sie in feiner, homogener Verteilung vorliegt.
  4. Die Pigmentmischung in 2–3 dünnen Lagen in die Puderpfanne geben, die Pressscheibe auflegen und leicht andrücken. Die Pressscheibe sollte sich leicht aus der Puderpfanne lösen, ohne dass Pigmente herausfallen, wenn man die Pfanne umdreht.
  5. Dose auf eine feste Unterlage stellen, Pressscheibe einlegen und das Presswerkzeug mittig auf die Scheibe platzieren. Nun wird kräftig gepresst. Druck ca. 10–20 Sekunden halten. Optimal, wenn Sie ein entsprechendes Werkzeug haben: Stellen Sie sich für 20 Sekunden mit Ihrem Körpergewicht drauf.
  6. Puderpfanne umdrehen, Pressscheibe in die Handfläche fallen lassen und den Eyeshadow in die Kosmetikdose einsetzen.

Ich habe für Sie einen Filmbeitrag vorbereitet, in dem Sie mich bei der Herstellung eines Eyeshadows begleiten können.

Details zum Produkt

Gewicht 10 g
Größe 39 × 39 × 20 mm
Material

ABS, AS

Einsatzbereich

Concealer, Eyeshadow, Highlighter

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Fragen zum Produkt?

Aktuell sind noch keine Fragen vorhanden. Stellen SIE Ihre Frage – Wir antworten zeitnah und zuverlässig. Tipp: Auch Sie als Kundin oder Kunde können auf Fragen anderer antworten und Ihre Erfahrungen mit dem Produkt beisteuern.

Benachrichtigen Sie mich bei neuen Antworten.