Make-Up-Compact-Dose, 37 mm

(1 Kundenrezension)

Ab 1,60  inkl. MwSt.

Ab 1,40  / Stk.

Diese 2-teilige Make-Up-Compact-Dose mit Schraubdeckel eignet sich ideal zum Abfüllen selbst hergestellter, gepresster Mineral-Kosmetik wie Mineral Foundation, Blush, Eye Shadow sowie für Cream-to-Powder-Produkte, Cremerouge, Cremelidschatten, Lippenstiftmasse sowie Lippenbalsam. Pigmentmischungen können direkt in der Dose gepresst oder gegossen werden; es ist keine Puderpfanne notwendig. Nach Verwendung lässt sich die hochwertig verarbeitete Dose auswaschen und wieder befüllen.

Tipp: Wenn Sie mehrere Dosen kaufen wollen, sparen Sie mit dem 5er-SET 50 Cent (Einzelpreis 1,50 €) und mit dem 10-er-SET 2 Euro (Einzelpreis 1,40 €) gegenüber dem Einzelkauf.

Lieferzeit: 5–7 Werktage (innerhalb Deutschlands)

Auswahl zurücksetzen

1 Stk.

Artikelnummer: CD-37mm Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Diese Make-Up-Compact-Dose, 37 mm, fasst ca. 2 g Puder. Eine exakte Angabe für das Fassungsvermögen pulvriger Inhaltsstoffe ist nicht möglich, da Pigmente unterschiedliche Schüttdichten aufweisen und daher pro Volumen unterschiedlich wiegen. Das Foto unten zeigt Lidschatten, die exakt mit 2 g Pigmentmischung (aus meiner Fillerbasis P und verschiedenen Perlglanzpigmenten) gepresst wurden.

In meinen Seminaren arbeite ich mit meinem speziell in Deutschland angefertigten Press-Werkzeug aus hochwertigem V2A-Edelstahl, das ich auch im Shop anbiete. Der Durchmesser ist exakt auf diese Make-Up-Compact-Dose abgestimmt. So erfasst das Werkzeug die gesamte Fläche, ohne dass sich Puder an den Seiten nach oben schieben kann, und gibt den Druck gleichmäßig weiter. Alternativ können Sie jeden Gegenstand mit glattem Boden nehmen, der in die Make-Up-Compact-Dose, 37 mm passt und Druck aushält. Eventuell haben Sie einen Kaffee-Tamper?

Herstellung eines gepressten Puderprodukts in der Make-Up-Compact-Dose, 37 mm

Um einen gepressten Puder herzustellen, benötigen Sie (neben einem Presswerkzeug oder einer Pressscheibe) einen sogenannten Binder. Das ist eine in der Regel ölbasierte Flüssigkeit, die tropfenweise in die Pigmentmischung eingearbeitet wird. Sehr oft wird Jojobaöl verwendet, da es leicht erhältlich, oxidativ stabil und geruchlich dezent ist. Aus meiner Erfahrung sind Jojobaöl, Wiesenschaumkrautöl, Squalan und Esteröle solo oder in Mischung ideal.

  1. Pigmente homogen mischen (z. B. in einem elektrischen Grinder). Sie müssen farblich absolut gleichmäßig gemischt vorliegen.
  2. Pigmente sorgfältig mit dem Binder vermengen. Ideal dafür ist eine Fantaschale aus Melamin mit glattem Pistill, alternativ ist eine Glas- oder Porzellanschale geeignet. Die Menge an Binder ist von den verwendeten Pigmenten abhängig, da diese unterschiedliche Mengen an Öl aufnehmen können. Ich verwende 7–9 Tropfen Binder auf 1 g Pigmentmasse (ca. 0,2 g). Benetzen Sie die Pigmente mit dem Binder, indem sie die Pigmentmasse wiederholt mit einem Pistill oder der Unterseite eines Löffels an den Wänden der Schale entlangstreichen und wieder zusammenschieben, bis die gesamte Masse homogen wirkt. Das kann mehrere Minuten dauern. Lassen Sie die Pigmentmischung (wenn Sie Zeit haben) ruhig 10 Minuten stehen.
  3. Die Pigmentmischung anschließend mehrfach durch ein sehr feines Sieb streichen, damit sie in feiner, homogener Verteilung vorliegt.
  4. Pigmente schichtweise in die Dose füllen und jeweils leicht (!) andrücken. Das Eigengewicht des Werkzeugs reicht vollkommen. Ca. 3 Schichten insgesamt sind ein guter Anhaltspunkt. Hier geht es nur darum, die Pigmente zu verdichten, um mehr Pigmente in die Dose füllen zu können.
  5. Dose auf eine feste Unterlage stellen, Presswerkzeug einsetzen und nun sehr (!) kräftig pressen. Druck ca. 10–20 Sekunden halten. Wichtig ist, dass das Presswerkzeug vor jeder Pressung entfettet wird; besprühen Sie die Unterseite vor dem Pressen mit Ethanol oder Isopropylalkohol und wischen Sie diesen trocken ab. Wenn Sie dies nicht tun, kann es passieren, dass Pigmentmasse beim Herausheben des Werkzeugs an der hauchdünn mit Binder benetzten Unterseite haften bleibt.

Schönes schön verpackt

Für diese Make-Up-Compact-Dose habe ich eine Produktschachtel entwickelt, die Sie mit einem Hobbyplotter wie der Silhouette Cameo oder, bei entsprechendem Geschick, auch manuell herstellen können. Geschlossen wird die Schachtel mit einer Banderole, einem Band oder einem selbstklebenden Siegel. So wird Ihr selbst hergestellter Blush oder Bronzer zu einem individuellen, ästhetisch verpacktem Geschenk für liebe Menschen!

Die digitale Datei für diesen Produktkarton ist ein kleines, kostenfreies Goodie zur Make-Up-Compact-Dose, 37 mm. Legen Sie sie auf Wunsch einfach in Ihren Warenkorb.

Zur Inlay-Schachtel »Blush«

Zusätzliche Information

Gewicht 16 g
Größe 50.5 × 50.5 × 18.3 mm
Füllmenge

ca. 2 g gepresster Puder

Material

ABS (Acrylnitril-Butadien-Styrol-Copolymerisat), SAN (Styrol-Acrylnitril)

Frage zu: Make-Up-Compact-Dose, 37 mm

Gerne beantworte ich Ihre Fragen zu diesem Produkt, die Sie in der Produktbeschreibung und unter den »Details zum Produkt« nicht beantwortet finden. Bitte respektieren Sie, dass ich keine individuelle Rezeptur- oder Farbberatung leisten kann.

* Ihre Daten werden ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Frage verwendet, nicht an Dritte weitergegeben und nach Beantwortung Ihrer Anfrage in vollem Umfang gelöscht.

1 Bewertung für Make-Up-Compact-Dose, 37 mm

  1. MimiMattoni (Verifizierter Besitzer)

    Wunderbares Döschen für z.B. selbstgemachten Lidschatten. Sieht sehr edel aus und ist qualitativ hochwertig verarbeitet.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte Ihnen auch gefallen …