Kaolin, Pharmaqualität
Weiße Tonerde (Kaolin), Pharmagrade
Ab 1,80  inkl. MwSt. Variante auswählen

Weiße Tonerde (Kaolin), Pharmagrade

Ab 1,80  inkl. MwSt.

Grundpreis: 45,00  / 1000 g

40 g

Diese weiße, sehr feine Tonerde (auch Kaolin, Bolus Alba oder weiße Porzellanerde genannt) wird in Deutschland abgebaut und ist eine rein mineralische, natürliche Erde in Pharmaqualität. Sie eignet sich durch ihre mikrobiologische und chemische Reinheit sowie die sehr feine Partikelgröße optimal für den Einsatz in kosmetischen und pharmazeutischen Pudern, Blush, Eye Shadow und Mineral Foundation, Gesichtsmasken, Emulsionen sowie Haut- und Zahnpasten. Dieses Kaolin ist auch für innerliche Einnahme geeignet.

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Weiße Tonerde (Kaolin), Pharmagrade - 40 g
1,80  inkl. MwSt.

Vorrätig

Transparenter PET-Tiegel, versiegelt
Weiße Tonerde (Kaolin), Pharmagrade - 100 g
2,80  inkl. MwSt.

Vorrätig

Kompostierbarer Standbodenbeutel aus Kraftpapier, versiegelt
Weiße Tonerde (Kaolin), Pharmagrade - 250 g
5,50  inkl. MwSt.

Vorrätig

Kompostierbarer Standbodenbeutel aus Kraftpapier, versiegelt
Weiße Tonerde (Kaolin), Pharmagrade - 500 g
9,50  inkl. MwSt.

Vorrätig

Kompostierbarer Standbodenbeutel aus Kraftpapier, versiegelt
Weiße Tonerde (Kaolin), Pharmagrade - 1000 g
16,00  inkl. MwSt.

Vorrätig

Kompostierbarer Standbodenbeutel aus Kraftpapier, versiegelt
Auswahl zurücksetzen

Die weiße Tonerde (Kaolin) aus Deutschland wird nach der Gewinnung in einem mehrstufigen Waschprozess ohne Zusatz von Lösungsmitteln mit Wasser gereinigt, bei 120 °C getrocknet und puderfein vermahlen. Ich biete Ihnen dieses Produkt in rückstandsgeprüfter, pharmazeutischer Qualität an. Olionatura®-Kaolin erfüllt die Vorschriften des europäischen Arzneibuchs Ph. Eur. 8.0 für innerliche und äußerliche Anwendung, ist ohne Einschränkung für kosmetische und pharmazeutische Produkte zugelassen und weder bestrahlt noch chemisch behandelt. Die hohe Qualität prädestiniert dieses Produkt vor allem für Gesichtsreinigungsprodukte, Gesichtspackungen sowie mineralische Gesichts- und Körperpuder, bei denen eine hohe mikrobiologische und chemische Reinheit erwünscht ist. Dieses Kaolin ist auch zur innerlichen Einnahme geeignet.

In kosmetischen Pudern und Emusionen wird Kaolin insbesondere durch seine Fähigkeit eingesetzt, Hautsebum und Feuchtigkeit zu absorbieren; in Körperpudern gehört Kaolin daher zu den wesentlichen Ingredienzien. Es optimiert es die Haftfähigkeit von Pudern auf der Haut und ermöglicht ein natürlich wirkendes, mattes Finish. Aufgrund der Weichheit (Mohs-Härte 2–3) unterstützt es sanft die Reinigungswirkung in Emulsionen, Haut- und Zahnpasten, ohne abrasiv zu wirken. Daneben eignet es sich pur oder mit pulverisierten Kräutern gemischt exzellent für klärende Gesichtsmasken und extrem sanfte Peelings. Die hohe mikrobielle Reinheit prädestiniert dieses weiße Tonerde insbesondere für sensible und atopische Haut.

Hinweise zur Verarbeitung von Kaolin

Gepresste und lose Puderprodukte, Mineral Foundation: Mischen Sie optimal erst Weißpigmente und weiße Füllpigmente  (Kaolin, Titandioxid, Zinkoxid, Magnesiumstearat usw.) sowie – je nach Formulierung – Eisen- und andere Oxide, Ultramarine und Manganviolett sorgfältig in einer elektrischen Kaffeemühle, bis alle Pigmente homogen und klümpchenfrei vorliegen.

Fügen Sie anschließend auf Wunsch Mica, Perlglanzpigmente, Pigmente der Mica-Matte-Reihe und funktionelle Filler hinzu. Optimal ist, sie durch einfaches Rühren unterzumischen, um die feine Beschichtung eines Teils dieser Pigmente nicht zu zerstören. Alternativ ist es auch möglich, sie in einer elektrischen Kaffeemühle in wenigen kurzen Intervallen von ca. 5–10 Sekunden einzuarbeiten.

Emulsionen: Dispergieren Sie Kaolin optimal in ein wenig Öl, bis es homogen verteilt und gut benetzt ist. Verarbeiten Sie die Mischung anschließend weiter.

Pigmente bestehen aus sehr feinen Partikeln, die beim Einatmen in die Lungen gelangen können. Bitte arbeiten Sie mit großer Sorgfalt. Ich empfehle Ihnen, bei der Verarbeitung eine Gesichtsmaske und Handschuhe zu tragen.

Empfohlene Einsatzkonzentration von Kaolin

  • Gesichtspuder: 5–10 %
  • Körperpuder: 10–30 %
  • Foundation, Eye Shadow, Blush: 1–3 %
  • Masken: 10–80 %
  • Pflege-Emulsionen (zur Verringerung einer fettenden Haptik): bis 3 %
  • Reinigungsemulsion: 3–5 %

Details zum Produkt

Gewicht40 g
Größe70 × 70 × 40 mm
Herkunft

Deutschland

INCI

Kaolin (C.I. 77004)

Vegan

vegan

Partikelgröße

2 µm (nicht nano)

Weißgrad

80 %

Härte

nach Mohs (2–3)

Glanz

Kein Glanz

Löslichkeit

In Öl und Wasser unlöslich, jedoch dispergierbar

Lagerung

Trocken, lichtgeschützt und gut verschlossen bei Zimmertemperatur

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Produktdatenblatt (TDS) für »Weiße Tonerde (Kaolin), Pharmagrade«

Download / Ansicht

Produktanfrage

Gerne beantworte ich Ihre Fragen zu diesem Produkt. Ihre Daten werden ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Frage verwendet, nicht an Dritte weitergegeben und nach Beantwortung Ihrer Anfrage in vollem Umfang gelöscht. Mit Absenden der Frage erlauben Sie mir, Sie über die angegebene E-Mail-Adresse kontaktieren zu dürfen.


    Die folgende Frage dient als Spamschutz – bitte geben Sie die richtige Zahl ein: