Fachseminar Naturkosmetik

Fachseminar Naturkosmetik in der Freiburger-Heilpflanzenschule

Am 25. und 26. Oktober bin ich in der Freiburger Heilpflanzenschule zu Gast und freue mich auf 2 interessante und spannende Seminartage rund ums Thema »Naturkosmetik«.

Im Kern des Seminars steht eine an den Bedürfnissen der Haut orientierte Pflege. Wir erleben Sie als ein Weg, unser Grenzorgan zwischen innen und außen gesund zu erhalten.

Orientierung in der Vielfalt an kosmetischen Pflegeprodukten bietet die Natur und das, was wir aus ihr nutzen können: Öle, Buttern und Wachse mit hautphysiologischen Fettsäuren und Fettbegleitstoffen, Pflanzenextrakte, Hydrolate und ätherische Öle für spezielle Hautsituationen, aber auch einige Wirkstoffe, die die Haut selbst produziert und die wir gezielt einsetzen können.

Wir lernen in diesen 2 Tagen, hautphysiologisch sinnvolle Formulierungen für Hautpflegeprodukte zu beurteilen, zu planen und herzustellen. Kleine praktische Testszenarien machen theoretische Erkenntnisse erfahrbar und intensivieren unsere Lernerfahrungen. In den Praxisphasen entsteht eine pflanzenbasierte Gesichtspflegeserie, die den aktuellen Erkenntnissen der Forschung entspricht.

Schwerpunkte des Seminars sind

• Aufbau und Biochemie der Haut und die Konsequenzen für die Herstellung physiologisch orientierter Pflegeprodukte

• Pflanzliche Öle und Buttern: Eigenschaften, Wirkungen, Kombinationsstrategien

• Pflanzliche Extrakte in der Hautpflege

• Überblick über aktuelle naturkosmetikkonforme Emulgatoren

• Moderne Verfahren der Herstellung von Emulsionen

• Naturkosmetische Konservierungsmöglichkeiten

2 Kommentare

  1. Spranger, Jürgen

    Also, das hört sich ja super an liebe Heike. Ich wünsche dir zwei tolle Tage und bin sicher, dass alle davon profitieren werden. Toll, gute Wünsche und Danke für deinen unermüdlichen Einsatz.
    Herzlichen Gruß aus Hamburg
    Jürgen

    • Heike Käser

      Lieber Jürgen,

      herzlichen Dank für Deine lieben Wünsche! Verzeih‘ meine späte Antwort, aber ich habe 2 lange, anstrengende Tage hinter mir. Da war ich abends einfach zu müde.

      Liebe Grüße nach Hamburg (wir sollten mal ein Treffen planen …)

      Heike

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.