Natural Colors – natürlich verpackt

Eyeshadows in einer Palette aus geöltem Massivholz

Einen Grund, den viele Menschen nennen, wenn sie mit der Herstellung der eigenen Kosmetik beginnen, ist die damit verbundene Reduzierung von Verpackungsmüll. Das gelingt tatsächlich: Flaschen, Tiegel, Puderdosen, Compaktdosen und Puderpfannen lassen sich reinigen und mehrfach verwenden. Der beliebte Werkstoff Glas eignet sich jedoch für einige Anwendungsbereiche nur bedingt: Insbesondere dekorative Kosmetikprodukte wie Lippenstifte und gepresste Puderprodukte werden fast ausschließlich in Kunststoffverpackungen aufbewahrt – und diese stammen mit wenigen Ausnahmen aus China.

Ich suchte vor einigen Monaten nach einer Palette für mehrere Eyeshadows. Mich reizte die Idee, eine Alternative zu den kommerziell erhältlichen Eyeshadow-Paletten zu finden – eine, die sich immer wieder verwenden lässt, eine, die in ihrer Form reduziert und zweckmäßig ist, eine aus natürlichen Materialien – und eine, die kein Massenprodukt aus China ist. Ich liebe die Werkstoffe Holz und Papier, und so lag es nahe, gedanklich mögliche Lösungen mit diesen Materialien zu suchen. Ich startete mit Papier bzw. Karton und entwickelte einige Varianten. Sie gefielen mir, aber ich suchte etwas Stabileres – wie bewährt sich eine Lösung aus Holz? Hier möchte ich Ihnen das Ergebnis vorstellen: Die Vorlage stammt von mir, das Endprodukt habe ich fertigen lassen.

Abb. 1 | Meine private Eyeshadow-Palette aus geöltem Massivholz mit Schuber aus Feinkarton und Banderole

Basis der Eyeshadowpalette ist naturbelassenes, mit einem speziellen biologischen Naturöl geöltes Massivholz, das dadurch einen feinen Satinglanz und einen satten Farbton erhält. Vier exakt auf die Größe der Puderpfannen abgestimmte Mulden nehmen die Eyeshadows auf. Die Pfannen werden lediglich sanft hineingedrückt und halten ohne Magnete. Auf der Rückseite der Palette ermöglichen vier kleine Löcher, die Pfannen (z. B. mit einer Büroklammer) aus den Mulden zu lösen, um sie auszuwechseln oder leere Pfannen neu zu befüllen.

Eyeshadow Case aus gepltem Massivholz mit einem Schuber aus Karton
Abb. 2 | So sieht die Palette aus, wenn der Schuber noch nicht geklebt ist. Das Oberteil des Schubers wird auf den schmalen Streifen geklebt und schließt bündig mit der Kante ab.

Geschlossen wird die Eyeshadow-Palette mit einem Schuber aus feinem Karton:

Schuber: Varianten verschiedener Dekore
Schuber aus Premium-Feinkarton schützen den Inhalt. Kleine Griffmulden an beiden Seiten erleichtern das Herausschieben der Palette.

Die Schuber erhalten Sie auf Wunsch ebenfalls im Olionatura-Shop. Es gibt 5 Dekore zur Auswahl:

Alle Dekore der Schuber aus Feinkarton im Überblick
Alle Dekore der Schuber aus Feinkarton im Überblick

Sie möchten den Schuber lieber selber herstellen? Kein Problem, die Form des Schubers ist sehr einfach: Sie benötigen neben einer passenden Vorlage lediglich ein Cuttermesser, ein Falzbein (oder einen anderen Gegenstand, mit dem sich die Umbruchkanten des Kartons sauber falzen lassen) sowie Alleskleber. Sinnvoll ist eine Schneidematte, aber eine dicke Pappe schützt Ihren Arbeitstisch auch. Ich habe für Sie eine Plotterdatei für die Silhouette Cameo und ein Digipapier vorbereitet – legen Sie beides bei Ihrem nächsten Einkauf kostenfrei in den Warenkorb.

Banderole für das Eyeshadow Case aus gepltem Massivholz mit einem Schuber aus Karton
Abb. 3 | Transparente Banderole aus ausgedrucktem Digipapier.

Eine selbst bedruckte Banderole aus Transparentpapier wertet der Verpackung optisch auf. Im Beispiel oben habe ich passende Begriffe in diversen europäischen Sprachen und in verschiedenen Schriften arrangiert, die Hinweise auf den Inhalt geben. Die Kombination aus schlichtem Prägekarton und transparenter Banderole gibt der Verpackung eine sehr edle Anmutung. Schwarzer Karton mit weißer Banderole (oder umgekehrt)? Farbige und gemusterte Schuber mit einfarbiger Banderole? Banderolen mit individuellem oder auf einen konkreten Anlass bezogenen Text? Ihre Phantasie entscheidet. Auch das ist ein Aspekt, der mir wichtig war: Ich suchte nach einer Verpackungslösung, die individualisierbar ist.

Abb. 4 | Materialkontrast: Naturbelassenes dunkles Holz trifft helles Papier.

Möchten Sie die Eyeshadow-Palette an einen lieben Menschen verschenken? Drucken Sie die Namen der Farben auf einen halb transparenten Papierstreifen und legen Sie diesen über die Lidschatten. Unten sehen Sie meine Lösung zur oben dargestellten Palette. Das Papier ist ein zusätzlicher Schutz vor Verschmutzung.

Abb. 5 | Nebolous, Angel, Moccha und Volcano … meine Farbtöne für diese Palette.

Die Eyeshadow-Palette aus geöltem Massivholz erhalten Sie im Olionatura-Shop. Im Lieferumfang enthalten sind die Palette mit 4 Mulden und 4 Puderpfannen (26 mm). Auf Wunsch können Sie eine digitale Plottervorlage für den Schuber sowie Digipapier für Schmuckbanderolen zum Ausdrucken (die oben auf den Fotos dargestellte Banderole »Natural Colors« kostenfrei in den Warenkorb legen.

Zum Olionatura-Shop

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.