Ihr Warenkorb

Fragen rund um die Seminare

Hautpflege (Modul I) ist das Praxisseminar für Einsteiger und ideal für privat Interessierte ohne oder mit geringen Vorkenntnissen. Ziel ist, die Basistechniken der Herstellung zu lernen und einen Überblick über die Rohstoffvielfalt zu erhalten. Dabei geben vorgegebene Formulierungen bewährter Produkttypen eine gute Orientierung. Ich habe diese so konzipiert, dass sie in einem gewissen Rahmen individualisiert werden können. Prägend bleibt aber hier das Grundkonzept der Anleitung und Hilfestellung. Sie sollen grundlegende Arbeitsschritte und ihre Funktionen kennenlernen sowie eine erste Routine entwickeln, die Sicherheit schenkt.

Hautpflege (Modul II) ist das  Praxisseminar für Fortgeschrittene und spricht Privatpersonen mit Erfahrung ebenso an wie beruflich Interessierte, die ein modernes, hautphysiologisch orientiertes Konzept kennenlernen wollen. Hier steht die individuelle Rezepturplanung im Vordergrund. Sie lernen, wie Sie Emulsionsstrukturen gezielt planen und hautphysiologisch orientierte Pflegeprodukte entwickeln können. In Seminaren des 2. Moduls sind wir Forschende, Entdeckende und Konzipierende. Sie müssen nicht zwingend das 1. Modul absolviert haben; ich empfehle dennoch solide Grundkenntnisse, damit Sie das Konzept genießen und optimal für die eigene Rührpraxis nutzen können.

Das Praxisseminar »Dekorative Kosmetik« steht allen Interessierten offen. Sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene werden dort Gelegenheit finden, nach ihren persönlichen Vorkenntnissen und Zielsetzungen zu arbeiten.
Das Seminar »Dekorative Kosmetik« ist durch meine große Auswahl an kosmetischen Farbpigmenten und funktionellen Fillern sowie das vorhandene Equipment auch für routinierte Rührer/innen interessant, die neue Rohstoffe, Farben und Herstellungstechniken ausprobieren möchten.

Ja, es stimmt: In den vergangenen Jahren waren meine Seminare innerhalb der ersten 15–20 Minuten nach Freischaltung für das ganze Jahr ausgebucht. Ich kann daher gut verstehen, dass Sie enttäuscht sind, eventuell mehrfach keinen Platz erhalten zu haben.

Leider sind die Plätze begrenzt. Das liegt zum einen daran, dass ich die Seminare nebenberuflich anbiete und keine weiteren zeitlichen Kapazitäten habe, zum anderen möchte ich nur 6 Personen pro Seminar aufnehmen, um wirklich intensiv für meine Teilnehmer/innen da zu sein.

Was können Sie tun? Es gibt jährlich einen Informationsservice für das folgende Seminarjahr: Tragen Sie sich bei Interesse unverbindlich in eine E-Mail-Liste ein. Sie erhalten in diesem Fall im Dezember des laufenden Jahres alle Termine für das Folgejahr zugesandt und können in Ruhe prüfen, ob einer für Sie in Frage kommt. Wenn Sie dann noch ein Kundenkonto anlegen und zum Zeitpunkt der Freischaltung online und schnell entschlossen sind, ist die Chance groß, einen der Plätze zu erhalten.

Bisweilen kommt es vor, dass jemand seinen Platz nicht wahrnehmen kann. Sobald er im Shop wieder als verfügbar eingestellt ist, erhalten alle, die sich in die Benachrichtigungsliste eingetragen haben, eine unverbindliche Mitteilung.

Ich empfehle daher jedem Interessierten, diesen Service zu nutzen: Bei jedem ausverkauften Produkt (oder eben einem ausgebuchten Seminartermin) finden Sie einen Button »Benachrichtigungen erhalten«. Bei Mausklick bietet ein Formular die Möglichkeit, den Benachrichtigungsservice zu aktivieren.

So sieht dieses Formular aus:

Dort können Sie Ihre E-Mailadresse eintragen – mehr ist nicht nötig. Sollte ein Platz frei werden, erhalten Sie eine Nachricht und können auf Wunsch direkt buchen. Ihre Daten werden absolut diskret behandelt und nicht an Dritte weitergegeben; nach dem jeweiligen Seminartermin werden alle E-Mail-Adressen vollständig gelöscht.

Teilen Sie mir Ihren Stornierungswunsch einfach formlos per Mail mit. Bis 14 Tage nach Buchung ist gemäß der AGB die Stornierung eines Seminars kostenfrei möglich, und Sie müssen nichts weiter tun. Die bereits gezahlte Seminargebühr überweise ich Ihnen zeitnah auf das von Ihnen in Ihrer Stornierungsmail angegebene Konto zurück.

Bei einer Stornierung danach können für Sie Kosten anfallen (siehe AGB, Punkt 9.2), wenn sich für den Seminarplatz kein anderer Interessent finden sollte. Optimal benennen Sie selbst eine Person, die den Platz für Sie übernimmt.

Ich unterstütze Sie bei der Suche nach einer Ersatzperson, indem ich frei gewordene Plätze automatisch allen Interessenten anbiete, die sich über den unverbindlichen Benachrichtigungsservice angemeldet haben. Die Abonnenten dieses Services werden bei Freischalten des Platzes automatisch informiert. Wenn jemand den Platz wahrnimmt, erhalten Sie die Seminarkosten umgehend nach dem Termin in vollem Umfang zurück.

Die meisten naturkosmetischen Rohstoffe (Pflanzenöle, -buttern, -wachse, -extrakte, Hydrolate) sind per se pflanzlichen Ursprungs. Es gibt tatsächlich nur wenige Kosmetikrohstoffe in unseren bewährten Shops, die explizit tierischen Ursprungs sind, z. B. Lanolin, Bienenwachs oder Seidenpulver. Pigmente sind in der Regel mineralisch; einige wenige enthalten den organischen Farbstoff Carmine. In meinen Seminaren habe ich in jedem Fall alternative Rohstoffe, Pigmente und Formulierungen parat.

Inwiefern jedoch der ein oder andere Rohstoff durch seine Herstellung nicht völlig vegan ist, kann ich nicht sicher beurteilen und daher diesbezüglich keine verbindlichen Aussagen machen. Es gibt z. B. Rohstoffe, die durch Mikroorganismen produziert werden; Xanthan Gum gehört dazu.

Daher bleibt es Ihre persönliche, eigenverantwortliche Entscheidung, welche Rohstoffe Sie verwenden möchten. Ich habe Respekt vor Ihrer Entscheidung und bemühe mich in der Konzeption der Formulierungen und in der Auswahl der Rohstoffe, bevorzugt solche anzubieten, die pflanzlichen Ursprungs sind bzw. Alternativen bereitzuhalten. Bitte verstehen Sie mich, wenn ich im Einzelfall keine verbindliche Aussage über den veganen Status eines Rohstoffs treffen kann, zumal die Kriterien zur Einordnung eines Rohstoffs als vegan auch unter Veganern kontrovers diskutiert werden.

Sie erreichen das Seminarhaus

  • mit dem Auto über die A3, Ausfahrt Leverkusen-Zentrum (2,7 km, ca. 6 Minuten Fahrtzeit).
  • vom Bahnhof Opladen aus mit den Buslinien 202 (25 Minuten) und 222 (28 Minuten), Haltestelle »Von-Diergardt-Straße« (ca. 150 m zum Haus).
  • vom Bahnhof Leverkusen Mitte aus mit den Buslinien 207, 208, 209 oder 212 (25–28 Minuten), alternativ 222 oder 227 (24 Minuten), Haltestelle »Von-Diergardt-Straße« (ca. 150 m zum Haus).
  • von Köln aus mit der Straßenbahnlinie 4 bis Haltestelle »Schlebusch Nittumer Weg«, von dort aus weiter mit den Buslinien 202 oder 215 (12 Minuten), Haltestelle »Von-Diergardt-Straße« (ca. 150 m zum Haus).

Hier können Sie Ihre Anfahrt online planen.

Wenn Sie mit dem Auto anreisen, können Sie auf dem hauseigenen Parkplatz parken. Sie erhalten von mir eine Woche vor Seminartermin eine bebilderte Anfahrtskizze zugesandt, sodass Sie diesen garantiert finden.

Sie werden von meinem kleinen Familienteam und mir liebevoll umsorgt: Meine Tochter kocht leidenschaftlich gerne (und gut) und zaubert uns mittags ein frisches, vegetarisches Gericht!

Daneben backt sie extra für den Seminartag einen Kuchen, der bei den Stammgästen bereits einen legendären Ruf genießt (manchmal bin ich unsicher, ob meine Teilnehmerinnen sich mehr auf den Kuchen oder auf mein Seminar freuen!) – und für den Hunger zwischendurch gibt es frisches Bio-Obst und Schokolade. Wasser, Bio-Kaffee und Bio-Tee stehen den ganzen Tag bereit.

Hungern muss bei uns keiner – versprochen.

Der Status Ihres Pakets bewegt sich laut Sendungsverfolgung seit Tagen nicht weiter, oder es ist angeblich zugestellt worden, aber nicht auffindbar?

Bitte prüfen Sie zunächst, ob ein Nachbar es angenommen hat, eine Benachrichtigungskarte existiert oder sich das Paket an einem Ort befindet, der dem Zusteller als Wunschort bekannt ist.

Wenn es nicht auffindbar bleibt, melden Sie sich bei uns per E-Mail, wir kümmern uns! Wir werden den Verbleib Ihrer Sendung prüfen und, wenn es wirklich unauffindbar ist, einen Nachforschungsauftrag stellen. Dies ist der DHL aus logistischen Gründen leider erst nach einer bestimmten Anzahl an Tagen möglich, daher bitten wir um Geduld. Bisher konnten wir alle der zum Glück sehr seltenen Fälle lösen.

Sicherer Einkauf

durch SSL-Verschlüsselung

Fachberatung

vor und nach dem Einkauf

Markenpigmente

aus Deutschland und Europa

Nachhaltigkeit

bei Einkauf und Versand