Ihr Warenkorb

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung soll Sie als Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch mich, Heike Käser, als Betreiberin der Webseite Olionatura.com und Verantwortliche für die Datenverarbeitung auf dieser Website im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) informieren. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Die nachfolgenden Informationen geben Ihnen einen Überblick darüber, welche Art von Daten in welchem Kontext, in welchem Umfang und zu welchem Zweck auf Olionatura.com erhoben werden und was mit diesen Daten geschieht.

Olionatura.com läuft über ein sicheres Netzwerk-Protokoll (erkennbar an dem »https« vor der Adresse und dem Schloss-Symbol in der Browser-Adressleiste ) und nutzt ein SSL-Zertifikat, das bei Übertragung Ihre eingegebenen Daten (z. B. wenn Sie sich in Ihrem Kundenkonto anmelden oder eine Bestellung aufgeben) verschlüsselt.

Welche personenbezogenen Daten auf Olionatura.com gesammelt werden und warum dies geschieht

Personenbezogene Daten werden von mir nur erhoben und genutzt, wenn dies gesetzlich erlaubt ist, die Daten zur Abwicklung Ihrer Bestellung/zur Bereitstellung der Webseite notwendig sind oder Sie in die Datenerhebung einwilligen. In keinem Fall werden Ihre Daten zu Werbezwecken oder zwecks Erstellung von Nutzerprofilen an Dritte verkauft oder weitergeleitet. Eine Weiterleitung Ihrer Daten würde ausschließlich nur dann erfolgen, falls die Daten von zuständigen Stellen wie Strafverfolgungsbehörden angefordert würden.

Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten bemisst sich anhand der jeweiligen Rechtsgrundlage, am Verarbeitungszweck und – sofern einschlägig – zusätzlich anhand der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (z.B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen).

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf Grundlage einer ausdrücklichen Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO werden diese Daten so lange gespeichert, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen.

Webseiten-Hosting und Zugriffsdaten in Serverstatistiken

Das Online-Angebot von Olionatura.com erfolgt gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag) durch Hosting-Leistungen der Broll IT & Media GmbH.

Wenn Sie Olionatura.com besuchen, fordert Ihr Browser von dem Server, auf dem Olionatura.com durch den Dienstleister gehostet wird, die notwendigen Dateien zur Darstellung der Webseite an. Der Server liefert die Daten aus und protokolliert diese Vorgänge in sogenannten Server-Logfiles. Folgende Daten werden in diesem Kontext u. a. gespeichert:

  • Ihr verwendeter Browser (Typ und Version)
  • Ihr verwendetes Betriebssystem des Geräts, mit dem Sie Olionatura.com aufrufen
  • die Referrer-URL (die von Ihnen zuvor besuchte Seite, von der aus Sie eventuell auf Olionatura.com gelangen) und die aufgerufenen Seiten von Olionatura.com
  • Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs
  • Der Statuscode, mit dem der Server geantwortet hat
  • der Hostname des zugreifenden Rechners (die IP-Adresse)

Die erhobenen Daten dienen statistischen Auswertungen und ermöglichen dem Provider durch Fehleranalysen, seine Dienstleistung zu erbringen, sodass die Webseite Olionatura.com online möglichst effizient, unterbrechungsfrei und sicher erreichbar ist.

Es ist weder dem Provider noch mir möglich, diese Daten konkreten Personen zuzuordnen. Logfiles werden gemäß gesetzlicher Vorgaben regelmäßig gelöscht. Ausnahmen bestehen ausschließlich dann, wenn strafrechtlich relevante Vorgänge eine Prüfung und/oder Speicherung von behördlicher Seite aus erforderlich machen.

Cookies

Bevor Sie den Olionatura-Shop nutzen können, gibt Ihnen ein Formular die  Möglichkeit, eine persönliche Auswahl an Cookies zu akzeptieren. Diese Auswahl können Sie jederzeit mit Klick auf folgenden Button anpassen und ggfs. ändern:

Der Gesetzgeber sieht vor, dass jeder Besucher einer Webseite aktiv seine Einwilligung gibt, dass bestimmte Cookies gesetzt werden, und zwar bevor dies geschieht. Ich weiß, diese kleinen Fenster sind auf Dauer sehr nervend, aber sie sind gesetzlich vorgeschrieben – daran können wir nichts ändern. Unabhängig davon möchte ich Sie informieren, was Cookies sind und was sie leisten. 

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Es ist auch möglich, durch eine Einstellung in Ihrem Browser von vornherein zu verhindern, dass Cookies gesetzt werden. Weiter können Sie Ihren Browser jederzeit anweisen, alle aktuell vorhandenen Cookies zu löschen. Wie dies in Ihrem Browser eingestellt werden kann, entnehmen Sie bitte den Hinweisen auf den jeweiligen Webseiten der Browseranbieter. Bitte beachten Sie, dass Sie ohne Cookies nicht alle Services der Webseite Olionatura.com nutzen können.

Wenn Sie einen Kommentar auf Olionatura.com schreiben, biete ich Ihnen dort die Möglichkeit an, Ihren Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit Sie nicht, wenn Sie einen weiteren Kommentar schreiben, all diese Daten erneut eingeben müssen. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert. Sie können den Kommentar auch ohne diese Einwilligung veröffentlichen.

Falls Sie ein Konto haben und Sie sich auf dieser Website anmelden, wird ein temporäres Cookie gesetzt, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn Sie Ihren Browser schließen.

Wenn Sie sich anmelden, werden einige Cookies eingerichtet, um Ihre Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls Sie bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählen, wird Ihre Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus Ihrem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Sie möchten mehr wissen? Hier finden Sie eine verständliche Zusammenfassung über Cookies, was sie tun und wie man mit ihnen umgehen kann. 

Webanalysedienste

Um die Inhalte von Olionatura.com optimieren zu können, verwende ich das Open-Source-Plugin Matomo zur statistischen Auswertung der Nutzerzugriffe. Dieses Plugin verwendet ein Cookie, das auf Ihrem Rechner abgelegt wird und der Browser speichert. Cookies enthalten keine persönlichen Informationen über Sie, sondern beinhalten z. B. Informationen über die Seiten auf Olionatura.com, die Sie besuchen. Dadurch kann ich erkennen, welche Inhalte besonders gerne gelesen werden und meine Beiträge inhaltlich auf die Interessen meiner Leserinnen und Leser ausrichten. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Nutzung von Olionatura.com werden ausschließlich auf dem Serverplatz meines Providers in Deutschland gespeichert und sind damit Dritten nicht zugänglich. Sie enthalten keine personenbezogenen Daten, sodass Ihre Privatsphäre gewahrt bleibt.

Dieses Plugin ist aktuell deaktiviert; es werden zur Zeit keinerlei Analysedaten erhoben.

Kommentare zu Magazin-Beiträgen und Produktbewertungen

Ihre Kommentare, Produktbewertungen und Ihre in diesem Zusammenhang von Ihnen selbst eingegebenen weiteren Daten (Name, eMail-Adresse, Ihre Webseite) sowie Ihre IP-Adresse werden dauerhaft gespeichert. Auf diese Art kann ich Folgekommentare und – bewertungen automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten. Diese Speicherung sichert mich daneben für den Fall ab, dass vom Verfasser durch seinen Kommentar in Rechte Dritter eingegriffen wird und/oder widerrechtliche Inhalte veröffentlicht werden. Als Seitenbetreiberin bin ich juristisch belangbar, und daher ist es unabdingbar für mich, im Zweifelsfall reagieren zu können.

Ihr angegebener Name, Ihr Kommentar bzw. die Bewertung und Ihre Webseite sind für jeden Benutzer der Seite einzusehen. Ihre Mailadresse ist öffentlich nicht sichtbar. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Aus Ihrer E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob Sie diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes finden Sie hier. Nachdem Ihr Kommentar freigegeben wurde, ist Ihr Profilbild öffentlich im Kontext Ihres Kommentars sichtbar.

Abonnieren des Olionatura-Newsletters

Sie können auf Wunsch den Olionatura-Newsletter abonnieren. Dazu ist die Eingabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich. Ihre E-Mailadresse dient ausschließlich dem Versand des Newsletters und wird nicht an Dritte weitergegeben. Neben der E-Mail-Adresse werden Datum und Uhrzeit Ihres Abonnement-Abschlusses gespeichert. Dies geschieht gemäß einer gesetzlichen Vorgabe, die mich in die Lage des Nachweises versetzt, dass Ihre E-Mailadresse von Ihnen aktiv zur Verfügung gestellt wurde und ich sie nicht unrechtmäßig nutze.

Der Newsletter informiert ca. 3–6 Mal im Jahr über neue Inhalte auf Olionatura.de und Olionatura.com. In jedem Newsletter finden Sie einen Link, mit dem Sie sich aus der Empfängerliste austragen können. Ich behalte mir das Recht vor, ausgetragene E-Mailadressen bis zu drei Jahren auf Grundlage meines berechtigten Interessen zu speichern, um eine ehemals gegebene Einwilligung nachweisen zu können. Diese Speicherung dient ausschließlich einer möglichen Abwehr von Ansprüchen. Ein individueller Löschungsantrag ist jederzeit möglich, sofern zugleich das ehemalige Bestehen einer Einwilligung zum Newsletterempfang bestätigt wird.

Der Newsletter-Versand erfolgt durch den Anbieter

Campaign.Plus GmbH
Wollmarktstrasse 115b
33098 Paderborn

Ich habe mich für diesen Anbieter entschieden, weil seine Dienste DSGVO-konform sind. Die Daten werden in gesicherten, ausschließlich deutschen Rechenzentren gespeichert. Der Dienstleister agiert nach europäischen Datenschutzrichtlinien, die Sie hier nachlesen können.

Die Weitergabe Ihrer im Rahmen der Newsletter-Anmeldung angegebenen Daten erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und dient unserem berechtigten Interesse an der Verwendung eines werbewirksamen, sicheren und nutzerfreundlichen Newslettersystems. Die von Ihnen zwecks Newsletterbezugs eingegebenen Daten (z.B. E-Mail-Adresse) werden auf den Servern von Mailjet in der EU gespeichert.

Campaign.Plus verwendet diese Informationen zum Versand und zur statistischen Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Für die Auswertung beinhalten die versendeten E-Mails sog. Web-Beacons bzw. Trackings-Pixel, die Ein-Pixel-Bilddateien darstellen, die auf unserer Website gespeichert sind. So kann festgestellt werden, ob eine Newsletter-Nachricht geöffnet und welche Links ggf. angeklickt wurden. Außerdem werden technische Informationen erfasst (z.B. Zeitpunkt des Abrufs, IP-Adresse, Browsertyp und Betriebssystem). Die Daten werden ausschließlich pseudonymisiert erhoben und werden nicht mit Ihren weiteren persönlichen Daten verknüpft, eine direkte Personenbeziehbarkeit wird ausgeschlossen. Diese Daten dienen ausschließlich der statistischen Analyse von Newsletterkampagnen. Die Ergebnisse dieser Analysen können genutzt werden, um künftige Newsletter besser an die Interessen der Empfänger anzupassen. Wenn Sie der Datenanalyse zu statistischen Auswertungszwecken widersprechen möchten, müssen Sie den Newsletterbezug abbestellen.

Des Weiteren kann Campaign.Plus diese Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO selbst aufgrund seines eigenen berechtigten Interesses an der bedarfsgerechten Ausgestaltung und der Optimierung des Dienstes sowie zu Marktforschungszwecken nutzen, um etwa zu bestimmen, aus welchen Ländern die Empfänger kommen. Campaign.Plus nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder sie an Dritte weiterzugeben.

Nutzung des Online-Shops, angebotene Services

Im Rahmen Ihrer Buchung meiner Seminare und den Kauf meiner Produkte über Olionatura.com angegebenen persönlichen Daten (Name, eMail-Adresse, Rechnungs- und Versandanschrift sowie Zahlungsdaten), die in Ihrem Kundenkonto hinterlegt sind, werden von mir ausschließlich zur Vertragserfüllung verwendet. Die in diesem Kontext zusätzlich gespeicherte IP-Nummer dient der juristischen Absicherung im Falle eines widerrechtlichen Vorgangs oder eines unautorisierten Zugriffs auf die Webseite und würde ausschließlich zur Informationsgewinnung herangezogen, wenn ein strafrechtlich relevanter Vorgang vorläge. Steuerrechtlich relevante Daten müssen von mir 10 Jahre aufbewahrt werden.

Bei einer Kontaktaufnahme mit mir (per Kontaktformular oder E-Mail) wird Ihre E-Mail mit den darin gemachten Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie einer Dokumentation der Kommunikation zwischen Ihnen und mir lokal und für ein Jahr gespeichert. Sie können der Speicherung jederzeit widersprechen.

Ihre freiwillig zur Verfügung gestellten Daten im Rahmen der Nutzung meines Benachrichtigungsservices über die Wiederverfügbarkeit von Produkten und Seminarplätzen werden ausschließlich für die beschriebenen Services genutzt. Sie werden nach Ausführung des Services vollständig gelöscht. In keinem Fall erfolgt eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte. Sie können Ihrer Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen.

Sie können auf Wunsch ein Kundenkonto anlegen. Ihr Kundenkonto enthält Ihre persönlichen Kontaktdaten sowie Informationen über Ihre bisher getätigten und aktuellen Bestellungen. Für den Registrierungsprozess sind ein von Ihnen gewählter Benutzername und ein von Ihnen gewähltes Passwort erforderlich. Wählen Sie im eigenen Interesse ein sicheres Passwort (z. B. aus der Kombination von Klein- und Großbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen) und bewahren Sie die Zugangsdaten sicher vor dem Zugriff Dritter auf. Ich kann keine Haftung für einen Missbrauch Ihrer Anmeldedaten übernehmen, sofern diese von mir nicht selbst verursacht worden sind. Im Kundenkonto können Sie einen frei wählbaren Namen angeben, der bei Veröffentlichungen (z. B. Produktbewertungen) angezeigt wird. Dieser »öffentliche Name« hilft Ihre Privatsphäre zu schützen. Eine Löschung Ihres Kundenkontos ist jederzeit möglich und kann durch eine Nachricht an mich erfolgen. Nach Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten gelöscht, sofern alle darüber geschlossenen Verträge vollständig abgewickelt sind, keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen und unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung fortbesteht.

Bereitstellen von Videos über den Anbieter Vimeo

Auf unserer Website sind Plugins des Videoportals Vimeo der Vimeo, LLC, 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA eingebunden. Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Vimeo her. Der Inhalt des Plugins wird von Vimeo direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Vimeo die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie keinen Vimeo-Account besitzen oder gerade nicht bei Vimeo eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Vimeo in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Vimeo eingeloggt, kann Vimeo den Besuch unserer Website Ihrem Vimeo-Account unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren (wie z.B. Betätigung des Start-Buttons eines Videos), wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Vimeo übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie nicht möchten, dass Vimeo die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Vimeo-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Vimeo ausloggen. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Vimeo sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Vimeo.

Bei Videos von Vimeo, die auf unserer Seite eingebunden sind, ist das Trackingtool Google Analytics der Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland, automatisch integriert. Dabei handelt es sich um ein eigenes Tracking von Vimeo, auf das wir keinen Zugriff haben und welches von unserer Seite nicht beeinflusst werden kann. Google Analytics verwendet für das Tracking sog. „Cookies“, dies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert, hierbei kann es auch zu einer Übermittlung an die Server der Google LLC. in den USA kommen.

Alle oben beschriebenen Verarbeitungen, insbesondere das Auslesen von Informationen auf dem verwendeten Endgerät über das Tracking-Pixel, werden nur dann vollzogen, wenn Sie uns gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO dazu Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben. Ohne diese Einwilligungserteilung unterbleibt der Einsatz von Vimeo-Videos während Ihres Seitenbesuchs. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Um Ihren Widerruf auszuüben, deaktivieren Sie diesen Dienst bitte in dem auf der Webseite bereitgestellten »Cookie-Consent-Tool« über alternative, Ihnen auf der Website mitgeteilte Möglichkeiten.

Google Maps

Auf Olionatura.com verwende ich Google Maps (API) von Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland. Google Maps ist ein Webdienst zur Darstellung von interaktiven (Land-)Karten, um geographische Informationen visuell darzustellen. Über die Nutzung dieses Dienstes wird Ihnen der Standort des Seminarhauses angezeigt und eine etwaige Anfahrt zu meinen Seminaren in Leverkusen erleichtert.

Bereits beim Aufrufen derjenigen Unterseiten, in die die Karte von Google Maps eingebunden ist, werden Informationen über Ihre Nutzung unserer Website (wie z.B. Ihre IP-Adresse) an Server von Google übertragen und dort gespeichert, hierbei kann es auch zu einer Übermittlung an die Server der Google LLC. in den USA kommen. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind oder ob ein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) als Nutzungsprofile und wertet diese aus. Die Erhebung, Speicherung und die Auswertung erfolgen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis des berechtigten Interesses von Google an der Einblendung personalisierter Werbung, Marktforschung und/oder der bedarfsgerechten Gestaltung von Google-Websites. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich für dessen Ausübung an Google wenden müssen. Wenn Sie mit der künftigen Übermittlung Ihrer Daten an Google im Rahmen der Nutzung von Google Maps nicht einverstanden sind, besteht auch die Möglichkeit, den Webdienst vonGoogle Maps vollständig zu deaktivieren, indem Sie die Anwendung JavaScript in IhremBrowser ausschalten. Google Maps und damit auch die Kartenanzeige auf dieser Internetseite kann dann nicht genutzt werden.

Die Nutzungsbedingungen von Google können Sie hier einsehen, die zusätzlichen Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie hier. Ausführliche Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit der Verwendung von Google Maps finden Sie auf der Internetseite von Google („Google Privacy Policy“).

Soweit rechtlich erforderlich, haben wir zur vorstehend dargestellten Verarbeitung Ihrer Daten Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO über das Cookie-Analyse-Tool eingeholt. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Um Ihren Widerruf auszuüben, können Sie unter bereits weiter oben zur Verfügung gestellten Link die aktuellen Cookie-Einstellungen ansehen und anpassen.

ShopVote-Grafiken

Zur Anzeige unseres ShopVote-Siegels und den gegebenenfalls gesammelten und/oder aggregierten Bewertungen haben wir auf dieser Webseite ShopVote-Grafiken eingebunden. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Die ShopVote-Grafiken und die damit beworbenen Dienste sind ein Angebot der Blickreif GmbH, Schulstraße 46, 80634 München. Beim Aufruf der ShopVote-Grafiken speichert der Webserver automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und die Quelle des Aufrufes (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert. Diese Zugriffsdaten werden nicht ausgewertet und spätestens sieben Tagen nach Ende Ihres Seitenbesuchs automatisch überschrieben. Weitere personenbezogene Daten werden durch die ShopVote-Grafiken nicht erfasst oder gespeichert.

Mit wem ich Ihre Daten teile

Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte erfolgt ausschließlich im notwendigen Rahmen der Vertragserfüllung auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO (hier insbesondere für den Zahlungsverkehr und Versand notwendigen persönlichen Daten) oder aufgrund gerichtlicher oder behördlicher Anordnungen.

Konkret sind an der Vertragserfüllung beteiligt:

  • PayPal | Ich akzeptiere Zahlungen über den Bezahldienstleister PayPal. Bei der Verarbeitung von Zahlungen über die Plattform des Anbieters wird ein Teil Ihrer Daten an PayPal weitergeleitet, einschließlich der Informationen, die zur Bearbeitung oder Unterstützung der Zahlung erforderlich sind, wie z. b. die Einkaufssumme und die Rechnungsinformationen. Weitere Informationen finden Sie in der PayPal-Datenschutzrichtlinie.
  • Stripe | Ich akzeptiere Zahlungen über den Bezahldienstleister Stripe. Bei der Verarbeitung von Zahlungen über die Plattform des Anbieters wird ein Teil Ihrer Daten an Stripe weitergeleitet, einschließlich der Informationen, die zur Bearbeitung oder Unterstützung der Zahlung erforderlich sind, wie z. b. die Einkaufssumme und die Rechnungsinformationen. Weitere Informationen finden Sie in der Stripe-Datenschutzrichtlinie.
  • DHL | Ich versende Ihre Bestellungen mit dem Versanddienstleister DHL. Zur Erfüllung des Vertrags werden ausschließlich die dafür notwendigen Daten (Name und Anschrift des Empfängers, Maße und Gewicht der Sendung) sowie (wenn Sie hierfür im Bestellprozess Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben) Ihre E-Mailadresse an den Versanddienstleister übergeben. Letztere wird genutzt, um Ihnen per E-Mail die Versandbestätigung sowie die Möglichkeit zur Sendungsverfolgung zuzusenden und Sie über den voraussichtlichen Zustellungstermin zu informieren. Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber mir oder gegenüber dem Transportdienstleister DHL widerrufen werden.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die auf Olionatura.com über Sie gespeichert wurden.

Darüber hinaus haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Wenn Sie ein Konto auf Olionatura.com besitzen oder Kommentare geschrieben haben, können Sie einen Export Ihrer personenbezogenen Daten bei mir anfordern, inklusive aller Daten, die Sie mir mitgeteilt haben. Darüber hinaus können Sie die Löschung aller personenbezogenen Daten, die ich von Ihnen gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die ich aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren muss.

Meine Kontaktdaten finden Sie in meinem Impressum; alternativ können Sie das Kontaktformular nutzen.

Ich behalte mir vor, die Datenschutzerklärung an geänderte Rechtslagen anzupassen.

Sicherer Einkauf

durch SSL-Verschlüsselung

Fachberatung

vor und nach dem Einkauf

Markenpigmente

aus Deutschland und Europa

Nachhaltigkeit

bei Einkauf und Versand