Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch mich, Heike Käser, als Betreiberin der Webseite Olionatura.com informieren.

Die nachfolgenden Informationen geben Ihnen einen Überblick darüber, welche Art von Daten in welchem Kontext, in welchem Umfang und zu welchem Zweck auf Olionatura.com erhoben werden und was mit diesen Daten geschieht.

Olionatura.com läuft über ein sicheres Netzwerk-Protokoll (erkennbar an dem »https« vor der Adresse) und nutzt ein SSL-Zertifikat, das bei Übertragung Ihre eingegebenen Daten (z. B. wenn Sie sich in Ihrem Kundenkonto anmelden) verschlüsselt. Dennoch kann ich keinen lückenlosen Schutz Ihrer Daten garantieren. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Welche personenbezogenen Daten auf Olionatura.com gesammelt werden und warum dies geschieht

Personenbezogene Daten werden von mir nur erhoben und genutzt, wenn dies gesetzlich erlaubt ist, die Daten zur Abwicklung Ihrer Bestellung/zur Bereitstellung der Webseite notwendig sind oder Sie in die Datenerhebung einwilligen. In keinem Fall werden Ihre Daten zu Werbezwecken oder zwecks Erstellung von Nutzerprofilen an Dritte verkauft oder weitergeleitet. Eine Weiterleitung Ihrer Daten würde ausschließlich nur dann erfolgen, falls die Daten von zuständigen Stellen wie Strafverfolgungsbehörden angefordert würden.

Webseiten-Hosting und Zugriffsdaten in Serverstatistiken

Das Online-Angebot von Olionatura.com erfolgt gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag) durch Hosting-Leistungen des Providers Neue Medien Münnich.

Wenn Sie Olionatura.com besuchen, fordert Ihr Browser von dem Server, auf dem Olionatura.com durch den Dienstleister gehostet wird, die notwendigen Dateien zur Darstellung der Webseite an. Der Server liefert die Daten aus und protokolliert diese Vorgänge in sogenannten Server-Logfiles. Folgende Daten werden in diesem Kontext u. a. gespeichert:

  • Ihr verwendeter Browser (Typ und Version)
  • Ihr verwendetes Betriebssystem des Geräts, mit dem Sie Olionatura.com aufrufen
  • die Referrer-URL (die von Ihnen zuvor besuchte Seite, von der aus Sie eventuell auf Olionatura.com gelangen) und die aufgerufenen Seiten von Olionatura.com
  • Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs
  • Der Statuscode, mit dem der Server geantwortet hat
  • der Hostname des zugreifenden Rechners (die IP-Adresse)

Die erhobenen Daten dienen statistischen Auswertungen und ermöglichen dem Provider durch Fehleranalysen, seine Dienstleistung zu erbringen, sodass die Webseite Olionatura.com online möglichst effizient, unterbrechungsfrei und sicher erreichbar ist.

Es ist weder dem Provider noch mir möglich, diese Daten konkreten Personen zuzuordnen. Logfiles werden gemäß gesetzlicher Vorgaben regelmäßig gelöscht. Ausnahmen bestehen ausschließlich dann, wenn strafrechtlich relevante Vorgänge eine Speicherung von behördlicher Seite aus erforderlich machen.

Cookies

Olionatura.com verwendet sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Es ist möglich, durch eine Einstellung in Ihrem Browser von vorneherein zu verhindern, dass Cookies gesetzt werden. Weiter können Sie Ihren Browser jederzeit anweisen, alle aktuell vorhandenen Cookies zu löschen. Wie dies in Ihrem Browser eingestellt werden kann, entnehmen Sie bitte den Hinweisen auf den jeweiligen Webseiten der Browseranbieter. Bitte beachten Sie, dass Sie ohne Cookies nicht alle Services der Webseite Olionatura.com nutzen können.

Wenn Sie einen Kommentar auf Olionatura.com schreiben, biete ich Ihnen dort die Möglichkeit an, Ihren Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit Sie nicht, wenn Sie einen weiteren Kommentar schreiben, all diese Daten erneut eingeben müssen. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert. Sie können den Kommentar auch ohne diese Einwilligung veröffentlichen.

Falls Sie ein Konto haben und Sie sich auf dieser Website anmelden, wird ein temporäres Cookie gesetzt, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn Sie Ihren Browser schließen.

Wenn Sie sich anmelden, werden einige Cookies eingerichtet, um Ihre Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls Sie bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählen, wird Ihre Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus Ihrem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Sie möchten mehr wissen? Hier finden Sie eine verständliche Zusammenfassung über Cookies, was sie tun und wie man mit ihnen umgehen kann. 

Matomo-Statistiken

Um die Inhalte von Olionatura.com optimieren zu können, verwende ich Matomo, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Nutzerzugriffe. Matomo verwendet Cookies, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies enthalten keine persönlichen Informationen über Sie, sondern beinhalten z. B. Informationen über die Seiten auf Olionatura.com, die Sie besuchen. Dadurch kann ich erkennen, welche Inhalte besonders gerne gelesen werden und mein redaktionelles und mein Produktangebot auf die Interessen meiner Leserinnen und Leser ausrichten. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Nutzung von Olionatura.com werden auf dem Serverplatz meines Providers in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und noch vor deren Speicherung anonymisiert; eine Zusammenführung von Daten zu Nutzerprofilen erfolgt nicht, sodass Ihre Privatsphäre gewahrt bleibt.

Kommentare zu Magazin-Beiträgen und Produktbewertungen

Ihre Kommentare, Produktbewertungen und Ihre in diesem Zusammenhang von Ihnen selbst eingegebenen weiteren Daten (Name, eMail-Adresse, Ihre Webseite) sowie Ihre IP-Adresse werden dauerhaft gespeichert. Auf diese Art kann ich Folgekommentare und – bewertungen automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten. Diese Speicherung sichert mich daneben für den Fall ab, dass vom Verfasser durch seinen Kommentar in Rechte Dritter eingegriffen wird und/oder widerrechtliche Inhalte veröffentlicht werden. Als Seitenbetreiberin bin ich juristisch belangbar, und daher ist es unabdingbar für mich, im Zweifelsfall reagieren zu können.

Ihr angegebener Name, Ihr Kommentar bzw. die Bewertung und Ihre Webseite sind für jeden Benutzer der Seite einzusehen. Ihre Mailadresse ist öffentlich nicht sichtbar. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Aus Ihrer E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob Sie diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes finden Sie hier. Nachdem Ihr Kommentar freigegeben wurde, ist Ihr Profilbild öffentlich im Kontext Ihres Kommentars sichtbar.

Nutzung des Online-Shops

Im Rahmen Ihrer Buchung meiner Seminare und den Kauf meiner Produkte über Olionatura.com angegebenen persönlichen Daten (Name, eMail-Adresse, Rechnungs- und Versandanschrift sowie Zahlungsdaten, die in Ihrem Kundenkonto hinterlegt sind) werden von mir ausschließlich zur Vertragserfüllung verwendet. Die in diesem Kontext zusätzlich gespeicherte IP-Nummer dient der juristischen Absicherung im Falle eines widerrechtlichen Vorgangs oder eines unautorisierten Zugriffs auf die Webseite und würde ausschließlich zur Informationsgewinnung herangezogen, wenn ein strafrechtlich relevanter Vorgang vorläge. Steuerrechtlich relevante Daten müssen von mir 10 Jahre aufbewahrt werden.

Bei einer Kontaktaufnahme mit mir (per Kontaktformular oder E-Mail) wird Ihre E-Mail mit den darin gemachten Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie einer Dokumentation der Kommunikation zwischen Ihnen und mir lokal und für ein Jahr gespeichert. Sie können der Speicherung jederzeit widersprechen.

Ihre Daten im Rahmen der Nutzung meines Wartelisten- und Informationservices über neue Seminartermine werden ausschließlich für die beschriebenen Services genutzt. Sie werden nach Erfüllung des Services (z. B. weil der Seminartermin, für den Sie sich vorgemerkt haben, verstrichen ist) bzw. zum Ende des Seminarjahres (wenn Sie über die neuen Termine informiert wurden) dauerhaft und vollständig gelöscht.

Sie können auf Wunsch ein Kundenkonto anlegen. Ihr Kundenkonto enthält Ihre persönlichen Kontaktdaten sowie Informationen über Ihre bisher getätigten und aktuellen Bestellungen. Für den Registrierungsprozess sind ein von Ihnen gewählter Benutzername und ein von Ihnen gewähltes Passwort erforderlich. Wählen Sie im eigenen Interesse ein sicheres Passwort (z. B. aus der Kombination von Klein- und Großbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen) und bewahren Sie die Zugangsdaten sicher vor dem Zugriff Dritter auf. Ich kann keine Haftung für einen Missbrauch Ihrer Anmeldedaten übernehmen, sofern diese von mir nicht selbst verursacht worden sind.

Abonnieren des Olionatura-Newsletters

Sie können auf Wunsch den Olionatura-Newsletter abonnieren. Dazu ist die Eingabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich. Ihre E-Mailadresse dient ausschließlich dem Versand des Newsletters und wird nicht an Dritte weitergegeben. Neben der E-Mail-Adresse werden Datum und Uhrzeit Ihres Abonnement-Abschlusses gespeichert. Dies geschieht gemäß einer gesetzlichen Vorgabe, die mich in die Lage des Nachweises versetzt, dass Ihre E-Mailadresse von Ihnen aktiv zur Verfügung gestellt wurde und ich sie nicht unrechtmäßig nutze.

Der Newsletter informiert ca. 4 Mal im Jahr über über neue Inhalte auf Olionatura.de und Olionatura.com. Bei der Zusammenstellung des Newsletters lege ich Wert auf eine ausgewogene Mischung aus redaktionellen Beiträgen und Hinweisen auf Shop-Produkten. In jedem Newsletter finden Sie am Ende des Newsletters einen Link, mit dem Sie sich aus der Empfängerliste austragen können. Ich behalte mir das Recht vor, ausgetragene E-Mailadressen bis zu drei Jahren auf Grundlage meines berechtigten Interessen zu speichern, um eine ehemals gegebene Einwilligung nachweisen zu können. Diese Speicherung dient ausschließlich einer möglichen Abwehr von Ansprüchen. Ein individueller Löschungsantrag ist jederzeit möglich, sofern zugleich das ehemalige Bestehen einer Einwilligung zum Newsletterempfang bestätigt wird.

Der Newsletter-Versand erfolgt mit der Software Mailify des französischen Anbieters

Mailify AntiSpam-InitiativeSarbacane Software
3 avenue Antoine Pinay
Parc d’activités des 4 vents
59510 HEM
FRANCE

Der Dienstleister agiert nach europäischen Datenschutzrichtlinien, die Sie hier nachlesen können.

Der Dienstleister kann Ihre Daten in pseudonymer Form, d.h. ohne Zuordnung zu einem Nutzer, zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes, der Darstellung der Newsletter oder für statistische Zwecke. Keinesfalls nutzt der Dienstleister Ihre Daten, um Sie selbst anzuschreiben oder um Ihre Daten an Dritte weiterzugeben.

Mit wem ich Ihre Daten teile

Ihre Daten werden grundsätzlich streng vertraulich behandelt. Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte erfolgt ausschließlich im notwendigen Rahmen der Vertragserfüllung auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO (hier insbesondere für den Zahlungsverkehr und Versand notwendigen persönlichen Daten) oder aufgrund gerichtlicher oder behördlicher Anordnungen.

Konkret sind an der Vertragserfüllung beteiligt:

  • PayPal | Ich akzeptiere Zahlungen über PayPal. Bei der Verarbeitung von Zahlungen über die Plattform des Anbieters wird ein Teil Ihrer Daten an PayPal weitergeleitet, einschließlich der Informationen, die zur Bearbeitung oder Unterstützung der Zahlung erforderlich sind, wie z. b. die Einkaufssumme und die Rechnungsinformationen. Weitere Informationen finden Sie in der PayPal-Datenschutzrichtlinie.
  • DHL | Ich versende Ihre Bestellungen mit dem Versanddienstleister DHL. Zur Erfüllung des Vertrags werden ausschließlich die dafür notwendigen Daten (Name und Anschrift des Empfängers sowie Maße und Gewicht der Sendung) an den Versanddienstleister übergeben.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die auf Olionatura.com über Sie gespeichert wurden.

Darüber hinaus haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Wenn Sie ein Konto auf Olionatura.com besitzen oder Kommentare geschrieben haben, können Sie einen Export Ihrer personenbezogenen Daten bei mir anfordern, inklusive aller Daten, die Sie mir mitgeteilt haben. Darüber hinaus können Sie die Löschung aller personenbezogenen Daten, die ich von Ihnen gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die ich aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren muss.

Meine Kontaktdaten finden Sie in meinem Impressum; alternativ können Sie das Kontaktformular nutzen.

Ich behalte mir vor, die Datenschutzerklärung an geänderte Rechtslagen anzupassen.